Shootingthema für die Börse war “Sin City”, basierend auf dem gleichnamigen Film von Robert Rodriguez der wiederum auf einem Comic basiert. Für den Film wurde von Rodriguez ein eigener, unverwechselbarer Stil kreiert. Die Bilder sind stark entsättigt bis s/w und zeigen oft nur wenige farbige Elemente, die in Szene gesetzt werden sollen. Kombiniert werden Elemente wie Regen, Wind usw. und zusammen wirken die Bilder überwiegend “trashig”, “surreal” und düster.

Das Bildergebnis sollte, wie bei den Vorlagen, über ein Composing entstehen. Folgende Elemente wurde eingebunden:

1. Das Mädchen.

Unser Wahl viel auf ein Model der model-kartei.de, Tine Sienna 
Passende Präsenz und dazu den passend ausgestatteten Kleiderschrank für das Thema. Ideal für unser Shooting.

2. Die Stadt als Hintergrund

Die Wahl viel auf ein Stockfoto aus dem Internet. Das Motiv wird eher grafisch und passt damit zur Bildabsicht.

3. Der Regen

Der vollständig per Bildbearbeitung in Photoshop entstanden ist.
Neben der clubeigenen Studionanlage kamen verschiede Accessoires zum Einsatz. Sowohl das Shooting als auch die Bearbeitung per Photoshop wurde von dem Mitglied Bernd Döbel durchgeführt.

Die Eindrücke vom Fotoshooting aufgenommen von Stephan Thom.

Das Endergebnis findet sich im Brennpunkt 2.0 (Ausgabe 3/2013).